Rückblick 18./19 Mai - Vorschau 26. Mai

Leider konnten die F-Junioren von Detlef Belger und Sebastian Magunia gegen Blau-Weiß IV nicht an die gute Leistung gegen Wachau (Bilder vom Spiel)  anknüpfen. Schnell ging man mit zwei Toren in Führung. Zur Halbzeit stand es allerdings schon 2:2. In der zweiten Hälfte gelang dem Gegner dann der Siegtreffer. Bilder vom Spiel Das nächste Spiel ist Sonntag 10:30 Uhr beim TSV M'berg II.

 

Die D-Junioren konnten in Großlehna 1:7 (1:4) gewinnen und müssen nächsten Sonntag 10.30 Uhr zuhause gegen Bienitz ran.

Die E-Junioren verloren das Derby in Lützen 5:1, gingen aber nach 25 Minuten mit 0:1 in Führung. Nächstes Wochenende haben sie spielfrei.

Die A-Junioren taten sich am Anfang schwer mit der Chancenverwertung in Wahren, gewannen aber dann ungefährdet mit 0:5 (0:0). Sie Empfangen am Sonntag 10.30 Uhr in Großgörschen Bienitz.

Die 1. Herren konnten nach anfänglichem Rückstand sofort ausgleichen und am Ende ungefährdet 5:1 (1:1) gewinnen. Hier ist der Spielbericht. Joker David Bergmann jagte einen Fallrückzieher zum 5:1 in den Winkel. 37 Bilder vom Spiel . Nächsten Sonntag 15 Uhr muss der Spitzenreiter in Lützschena die Tabellenführung verteidigen.

Die "Zwote", die spielfrei hatte, spielt um die gleiche Zeit auswärts beim LFC 07.

Drucken E-Mail

Kontakt

SG Räpitz 1948 e.V.
Vereinsheim:
Schkeitbarer Str. 60
04420 Markranstädt
Postanschrift:
Alte Burghausener Str. 5
04205 Leipzig
0170 / 2471909 Mathias Beyer
0177 / 6700920 Laura Bryks
0170 / 7365356 Michael Rabe
post@sgraepitz.de  

Bankverbindung

Inhaber:   SG Räpitz 1948 e.V.
IBAN:   DE 98 8608 0000 0320 7213 00
BIC:   DRESDEFF860
Institut:   Commerzbank

spielerplusLogo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok